Neben dem Aluminiumprofil und der Kombination Holz-Aluminium findet auch das Profil aus Kunststoff für einen iQ3-Wintergarten Verwendung.
Zurecht wie wir meinen. Denn es ist ebenso intelligent wie innovativ den Gedanken der Zweckmäßigkeit mit dem der Dauerhaftigkeit zu kombinieren. Aluminium bietet, wie schon erwähnt, äußerste Haltbarkeit und ermöglicht große Spannweiten.
Was aber, wenn ich kleine Dimensionen bewusst mit einer messbaren Halbwertszeit kombinieren möchte?
Richtig – und wie heißt nochmal der Spruch mit den Spatzen und der Kanonenkugel?

Kunststoff-Profile
Die Verwendung von Kunststoff-Profilen im Wintergartenbau baut auf die Erfahrungen im Kunststoff-Fensterbau. Für große Spannweiten und Höhen sind Kunststoff-Profile zwar nur begrenzt geeignet – hierzu empfehlen sich die Varianten Aluminium-Profil oder Holz-Aluminium-Profil.
Planen Sie jedoch einen kleineren Glasanbau, ist dieses Profil eine kostengünstige und pflegeleichte Alternative - denn Feuchte- und UV-Beständigkeit ist ohne aufwendige Oberflächenbehandlung stets gewährleistet.
Bei statisch beanspruchten Säulen, Sparren und Dachträgern kommen nach wie vor nur thermisch getrennte Aluminiumprofile zum Einsatz. Fenstersysteme sind zur Gestaltung der Ausfachungen bestens geeignet. Auch Faltschiebetüren aus Kunststoffprofilsystemen oder Hebe-Schiebe-Kipptüren sind variantenreich einsetzbar.

Verbindungselemente wie flexible Sparren, variable Wand- und Traufenabschlüsse sowie verschiedene Verteilerkronen bieten gestalterische Möglichkeiten, um eine problemlose Anpassung an die vorhandene Bausubstanz zu ermöglichen. Unterschiedliche Dekoraufsätze gestalten sachlich klare Formen oder romantisch verspielte Varianten effektvoll. Das große Farbspektrum der Dekoraufsätze verleiht Ihren individuellen Wünschen enormen Spielraum.







Kurz und Knapp

– Feuchtebeständig
– UV-beständig
– Keine zusätzliche Oberflächenbehandlung notwendig
– Problemlose Anpassung an die vorhandene Bausubstanz
– Kostengünstig
– Variantenreich


 
| home | individuell | intelligent | innovativ | kontakt | impressum |

|Quanz Metallbau |, Büro: Mengerser Str. 3, D-36132 Eiterfeld,
Werkstatt: Bahnhofstr. 39, D-36132 Eiterfeld
fon: 0 66 72 - 71 17, fax: 0 66 72 - 78 35