Sind wir beim Werkstoff Aluminium ins Schwärmen geraten, so gibt es, bei der Kombination Holz–Aluminium als neue Variante des iQ3-Wintergartens, für manchen von uns, kein Halten mehr.
Kombinieren sich hierbei doch zwei sehr unterschiedliche Eigenschaften und Werkstoffkonstanten zu einem hervorragenden Profil. Dauerhaftes und formstabiles Aluminium außen, isolierendes und physiologisch wärmendes Holz innen.
Ein absolutes „muss“ für den ambitionierten iQ3-Wintergartenfreund ;-)

Holz-Aluminium-Profil
Ideale Kombination aus Natur und Technik, bei der die Vorteile beider Materialien jeweils genutzt werden.

Die Vorteile der Aluminiumkonstruktion verbinden sich mit dem Charme natürlicher Substanz. Wohlige Behaglichkeit im Wintergarten mit optimalem Schutz von außen ist das Argument für die Wahl eines Holz-Aluminium-Profils.

Vor die tragende Konstruktion aus Holz werden die Verglasung und eine wetterbeständige Alu-Deckschale angebracht. Dichtung und Pflegeleichtigkeit entsprechen höchsten Ansprüchen.
Das stabilisierende Aluminiumprofil ermöglicht eine schmale Profilierung.
Durch die in das Dach integrierte Aluminiumprofilkonstruktion kann die Entwässerung von Schwitzwasser gesichert werden.

Die Vorteile der Holz-Aluminium-Profile liegen weiter, gemessen am reinen Holzprofil, im geringen Pflegeaufwand. Holzschutzmittel und Lacke brauchen nur innenraumtauglich zu sein und werden nur gering eingesetzt.

Die Kombination unterschiedlicher Holzarten eröffnet Ihnen Spielräume für Ihre individuellen Gestaltungswünsche.
Die freie Farbwahl der Aluminiumprofile lässt Ihnen auch im Außenbereich alle Gestaltungsmöglichkeiten offen.







Kurz und Knapp:

– Wetter- und UV-Beständigkeit nach außen durch Aluminium
– Schall- und Wärmeschutz nach innen durch Holz.
– Filigrane Konstruktionen sind möglich
– Der Einsatz von Holzschutzmitteln kann gering gehalten werden.
– Mehr Gestaltungsfreiheit durch mehr Kombinationsmöglichkeiten.


 
| home | individuell | intelligent | innovativ | kontakt | impressum |

|Quanz Metallbau |, Büro: Mengerser Str. 3, D-36132 Eiterfeld,
Werkstatt: Bahnhofstr. 39, D-36132 Eiterfeld
fon: 0 66 72 - 71 17, fax: 0 66 72 - 78 35